Sie sind hier: Produkte TBDispo

Neu in TBDispo

TBDispo

Natürlich wurden in der neuesten Version alle bewährten Techniken des „alten“ TBDispo wieder eingesetzt. Grundsätzlich neu gestaltet wurden aber alle Darstellungen von Aufträgen, Fahrzeugen, aktuellen Mischaufträgen mit Statusinformationen, Unter- oder Überkapazitäten in den Werken und im Fuhrpark. Hierzu werden künftig Diagrammtechniken (Gantt etc.) eingesetzt, die von weltweit führenden Herstellern kommen. Das Ergebnis für Sie ist eine nochmals gesteigerte Transparenz bei der Darstellung Ihres gesamten Soll- und Istgeschehens.

Als nächstes haben wir modernste Geo-Informationssysteme integriert, die die o.g. Transparenz noch weiter steigern: Dies erreichen wir, in dem zu den rein sachlichen auch noch räumliche Informationen verarbeitet und dargestellt werden (wo sind meine Werke, Baustellen, Aufträge und Fahrzeuge). Klar, dass wir hierfür neuestes Kartenmaterial verwenden.

Bereits vor 10 Jahren und damit schon damals bahnbrechend, setzte TBSoft in seiner Transportbetondisposition einen Optimierer ein. Dieser gleicht in kurzen Zyklen das ganze Sollszenario, also alle Auftragsvorgaben und deren Facetten mit den realen Gegebenheiten ab und berechnet daraus (nach pro Auftrag einstellbaren Optimierungsvorgaben) für jede Lieferung das richtige Ladewerk, das richtige Fahrzeug zur richtigen Zeit und vieles, vieles mehr. Das Ergebnis ist ein konkreter Ladevorschlag der - zu jeder Zeit unter Kundenaspekten und und wirtschaftlich korrekt - dem Disponenten zur Entscheidung und zur Freigabe vorgeschlagen wird.

In der neuesten Version werden hierzu die bewährten Rechenalgorithmen verwendet, allerdings um geografische Karteninformationen erweitert um damit noch genauer zu sein, was die Optimierung verbessert und damit den Rationalisierungseffekt vergrößert. Natürlich soll ein Disponent mitdenken, aber durch die Logistiksoftware TBDispo hat er wieder Zeit fürs wesentliche – nämlich den Kunden. Die Rechnerei und Planerei soll und kann er getrost dem Computer überlassen. Es ist davon auszugehen, dass es uns auf diese Weise gelungen ist, mit TBDispo unseren Führungsanspruch für die nächsten Jahre auszubauen und auch zu halten.