Sie sind hier: Produkte TBDispoPlan

Das Problem

TBDispoPlan

In der Disposition von Massengütern wie Kies/Sand/Splitt/Asphalt gibt es durch die unkalkulierbaren Bestell- und damit Vorlaufzeiten sowie ständig steigende Kosten im Transportwesen einen erhöhten Rationalisierungsbedarf. Unter der Maßgabe, die Kundenbindung zu keiner Zeit zu gefährden, aber andererseits unter Schonung der Ressourcen und damit kostenbewusst zu planen, steht das Dispositionspersonal unter einem sehr hohen Erfolgsdruckdruck.
Je größer der Betrieb, die Firmengruppe und der Auftragsbestand, desto breiter dieser Spagat.

Die Lösung

TBDispoPlan

Mit TBDispoPlan können Sie auf all diese Anforderungen marktgerecht reagieren. Der Kunde ist durch die pünktliche Belieferung ebenso zufrieden wie der Kaufmann in Ihrem Unternehmen, weil eben perfekt und kostengünstig geplant wird. TBDispoPlan funktioniert dabei denkbar einfach: In der Software werden alle Kunden, Baustellen, Artikel, Preise, Werke und Lagerstätten sowie die gesamten Spediteure und deren Frachtkapazitäten sprich Fahrzeuge als Stammdaten hinterlegt oder per Schnittstelle vom ERP-System übernommen.
Manuell oder per Schnittstelle werden die Auftragsdaten mit allen Spezifika in TBDispoPlan erfasst. Der oder die Disponenten können dann gemäß den Vorgaben, den Aufträgen die vorhandenen Frachtkapazitäten optimal zuzuweisen. Bei dieser Tätigkeit werden Sie durch hochmoderne grafische Werkzeuge (elektronische Plantafeln) unterstützt.

Das Ergebnis dieser Planung wird automatisch in Form von z.B. Auftragslisten an die betroffenen Werke und Spediteure per Fax oder email übermittelt. Auch die automatische Übergabe an die Wiegesysteme ist problemlos möglich.

TBDispoPlan eignet sich ebenso perfekt als Gerätedispo in Bauunternehmen und Steinbrüchen.

TBDispoPlan liefert Ihnen

* Auftragsübersicht mit Werken, Kunde, Baustelle, Sorte, Mengen und Restmengen.
* Ressourcenübersichten über Spediteure, Fahrzeuge und Werke/Steinbrüche, Werksgruppen.
* Tagesbezogene Freigaben der einzelnen Ressourcengruppen.
* Hochmoderne grafische Plantafeln für die Zuordnung Auftrag zu Ressource.
* Beliebige Kombinationen von Auftrags-, Fahrzeugübersichten und Fuhrenplanungen
* Auftragsübermittlung an Spediteure, Werke und Wiegesysteme.
* Sollverlauf eines Auftrages grafisch und textlich
* Fahrzeugeinsatzplanung heute und folgende Tage
* Fahrzeug- und Werksfeinplanung heute und folgende Tage
* Gegenüberstellung der Werks- und Fuhrparkkapazitäten zur Engpasskontrolle.
* Auftragshistorie in beliebiger Ausprägung zur nachträglichen Kontrolle.
* Absolute Transparenz über das Fuhrparkgeschehen durch ausgefeilte Statistiken in jeder Richtung und Tiefe

Produktbeschreibung hier als pdf-Datei [1.806 KB] downloaden.