Sie sind hier: Produkte TBDos

Das Problem

TBDos

Als Mischmeister sind Sie gefordert, die benötigten Rohstoffe für die Beton-Produktion optimal einzusetzen, Mischstraßen, Mischer, Personal und Fahrmischer effizient zu koordinieren. Gleichzeitig möchten Sie Rezepte unproblematisch und zeitsparend erfassen, speichern und verwalten.

Die Lösung

TBDos

Ab einer bestimmten Unternehmensgröße und einem entsprechenden Auftragsvolumen ist für diese Aufgabe Software-Unterstützung erforderlich. Aber nur im Rahmen einer individuellen Lösung, weg von der herkömmlichen, lassen sich diese Anforderungen optimal realisieren.

Wir bieten deshalb die Dosiersteuerung TBDos an. Dieses absolut leistungsfähige Programm zur Dosierung und Verwaltung von Transportbetonaufträgen mischt und speichert alle erforderlichen Daten.

Der Vorteil von TBDos ist die optimale Einbindung in den gesamten Produktionsablauf, unabhängig von der Anzahl von Silos, Waagen, Mischern oder Fahrzeugen. Eine optimierte Ausnutzung der gesamten Werksausrüstung wird dadurch garantiert. Gleichzeitig ist eine Anbindung an die Verwaltung zur Übergabe von Werksdaten für die kaufmännische Seite des Unternehmens selbstverständlich.

Der Einsatz von TBDos ist unabhängig von Neu- oder Altanlage. Eine Beratung und Installation erfolgt sowohl für einen kompletten Werksneubau als auch eine Modernisierung oder den Ausbau einer bestehenden Anlage. Selbstverständlich ohne Störung des Betriebsalltages. Erforderliche Schulungen und Einweisungen werden schon im Vorfeld an bereits installierten Systemen durchgeführt. Neben der eigentlichen Software TBDos liefert TBSoft auch die entsprechende Hardware. Von der grundlegenden Planung über den Schaltschrankbau bis hin zur Installation des leistungsfähigen Dosierprogrammes - Sie bekommen alles aus einer Hand.

TBDos zeigt Ihnen

* die Tagesproduktion nach Sorten und Druckfestigkeitsklassen
* tatsächliche Materialbewegungen sowie materialbezogene Zu- und Abgänge
* silobezogene Materialbewegungen
* Trockenrezepturauflösungen
* Orts-, Gebiets- und Frachtzonenlisten
* Vergleichsdaten zu Beförderungsmengen einzelner Fahrzeuge
* Aufteilung der Produktion nach Eigen- und Spediteurlieferung, sonstige Zufuhren und Abholungen
* Produktionslisten für Eigen- und Fremdüberwachung
* Störungsliste nach Wichtigkeit
* Auswertungen nach Tagen, Dekaden, Monaten, Quartalen und Jahren (Werktagebuch)
* Produktion nach DIN 1045 oder EN 206

Produktbeschreibung hier als WORD-Datei [112 KB] downloaden.